Industriekaufmann / -frau


 

 

Die Tätigkeiten im Überblick

Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle Bereiche unseres Unternehmens. Hierzu zählen die Abteilungen Arbeitsvorbereitung und Vertrieb, Einkauf (Materialwirtschaft), Versand und Finanz- und Personalbuchhaltung. Industriekaufleute arbeiten nahezu in allen Branchen und sämtlichen kaufmännischen Unternehmensbereichen. Sie beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen Themen, kaufen und verkaufen Produkte, beraten und betreuen Kunden. Weiterhin kümmern Sie sich um Vorgänge des Rechnungswesens und befassen sich mit Personalverwaltung, Personalauswahl und Personaleinsatz.

 

Ausbildung und Anforderung

Als Industriekaufmann/-frau braucht man Kommunikationsstärke, Kooperationsvermögen, problemlösendes Denken und Verhandlungssicherheit. Gute Mathematik-Kenntnisse und ein guter sprachlicher Ausdruck sind ebenso unverzichtbar.
Die duale Ausbildung findet im Betrieb sowie in der Berufsschule statt. Die Ausbildung dauert je nach Schulabschluss 2 bis 3 Jahre.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Mittlere Reife + einjährige Berufsfachschule Wirtschaft oder allgemeine Hoch-schulreife
  • Neigung zum kaufmännischen Denken
  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einem zukunftsfähigen Beruf.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.karriere-papier-verpackung.de/ausbildung/industriekaufmann